SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


  Vom 24. Januar 2014 bis 23. Januar 2015 setzte sich der Vorstand der SV-OG Großauheim wie folgt zusammen:

 

Dieter Koch


Vorsitzender: Hans-Dieter Koch
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1953, Rundfunk- und Fernsehtechniker-Meister. Seit Jahren aktiver Hundesportler.

Fon: (06181) 36976-21, Fax: (06181) 36976-921

Joachim Strohbach


Stellvertretender Vorsitzender, Schriftwart & EDV-Beauftragter: Joachim Strohbach
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1960, Leiter der IT-Abteilung der deutschen Domain-Registry, Hundebesitzer seit 19 Jahren, Interessen: Reisen, Australien, Sport, Politik, Kommunikation, Technik, Internet, Tiere und Natur.

Fon: (06181) 36976-22, Fax: (06181) 36976-922
  

Silke Schaack


Kassenwartin: Silke Maria Schaack
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1969, Arzthelferin, Hundesportlerin und Hausfrau.

Fon: (06181) 36976-23, Fax: (06181) 36976-923

Markus Haider


Ausbildungswart: Markus Haider
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1966, selbstständiger Maschinenbautechniker, seit 5 Jahren stolzer Hundebesitzer.

Fon: (06181) 36976-26, Fax: (06181) 36976-926

Joachim Guhl


Jugendwart: Joachim Guhl
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1959. Gelernter "Eisenbahner". Seit mehreren Jahren begeisteter Irish-Terrier-Besitzer.

Fon: (06181) 36976-24, Fax: (06181) 36976-924

Anja Haider


Sportbeauftragte: Anja Haider
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1968, Angestellte, seit 3 Jahren aktives Mitglied in der SV-OG, Hobbys: ihre beiden Hunde, spazieren gehen und schwimmen.

Fon: (06181) 36976-27, Fax: (06181) 36976-927
 

Jürgen Stengel


1. Beisitzer & "Geländewart": Jürgen Stengel
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1945, Rentner, seit 9 Jahren begeisteter Hundefreund, im Verein seit 2003.

Fon: (06181) 36976-28, Fax: (06181) 36976-928

Jürgen Strohbach-Hofmann


2. Beisitzer & "Wirtschaftswart": Jürgen Strohbach-Hofmann
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zur Person: Jahrgang 1962, Krankenpfleger im psychiatrischen Bereich, seit vielen Jahren Hundebesitzer, Hobby: Garten.

Fon: (06181) 36976-29, Fax: (06181) 36976-929

Aktuelles

Offenes Rally Obedience Turnier am 2.6.2019 in Hanau-Großauheim

 

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie » hier.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

 

Werbung